Zufallsmusikgeschichten #3: Sunrise

Raffee (Flickr) Bestimmte Rechte vorbehalten.

Das heutige Zufallsmusikgeschichtenlied fand sich auf meinem MP3-Player. Ich gehöre tatsächlich noch zu den Menschen, die einen ganz einfachen MP3-Player haben, der mit Batterien läuft und nur 2 GB Speicherplatz (dafür aber sogar ein Display, FM-Radio und Aufnahmefunktion!) hat. Kurzerhand die Random-Funktion (= Shuffle) reingehauen, drei Mal auf den Weiterpfeil gedrückt – da war es: Norah Jones’ Lied “Sunrise“.

Norah Jones hat mich eine ganze Weile sehr oft durch den Alltag begleitet. Ich finde ihre Musik entspannend, lebensbejahend und beglückend. Heute höre ich sie nicht mehr so oft, aber das kommt bestimmt wieder. Solche Musik, wie sie auf den beiden Alben “Come away with me” und “Feels like home”, die ich besitze, ist, kann man immer wieder mal kurz hervor nehmen und reinhören.

Mit dem Lied “Sunrise” verbinde ich einen Spaziergang an einem wunderschönen, sommerlichen Tag vor einigen Jahren (das klingt jetzt beinahe wie eine Antwort einer dieser Kandidatinnen beir Missenwahl in “Miss Undercover” oO). Ich war alleine mit dem Hund unterwegs und ging dem Fluss bei uns entlang. Ich weiss nicht warum, aber immer wenn ich dieses Lied höre, muss ich an diesen Spaziergang denken, an das wundervolle Wetter und das Glücksgefühl, welches mich damals überkam, als ich so mit meinem Hund durch die Landschaft stapfte. :)

Was sind Zufallsmusikgeschichten? In unregelmässig erscheinenden Blogposts möchte ich per Zufall ein Lied aus meiner Sammlung herauspicken und mit euch teilen. Wenn es eine schöne Geschichte dazu gibt, dann erzähle ich diese gerne ebenfalls. So entstehen die Zufallsmusikgeschichten. Zufällige Songs und meine eigenen Hörgeschichten dazu.

Credits Bild: Raffee (Flickr): Summer solstice sunrise at Krakow. Bestimmte Rechte vorbehalten.

About these ads

Ein Gedanke zu “Zufallsmusikgeschichten #3: Sunrise

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s