Day Zero

Auf Hauptstadtfieber wurde ich auf das Day Zero Projekt aufmerksam gemacht. Idee dieses Projektes ist, in 1001 Tagen 101 Aufgaben zu lösen, die man sich selbst aussuchen kann. Das können sinnvolle Ziele sein, wie z.B. Blut spenden, aber auch (mehr oder weniger) unsinnige wie sich in seiner eigenen Stadt wie ein Tourist aufführen. Ich habe mir jetzt auch mal 101 Ziele gesetzt und werde mal schauen, ob ich sie auch alle schaffe.

Hier auf dem Blog werde ich natürlich immer wieder berichten, wie es mit meinen Projekten läuft. Habt ihr auch Lust, selbst eine Liste zu erstellen? Hier kommt ihr zu meiner Liste – lasst euch davon inspirieren, wenn ihr möchtet!😀

7 Gedanken zu “Day Zero

  1. Ich denke, mir würde es total schwer fallen, mir 101 Ziele auszudenken …
    Auf der einen Seite ist es ja gut, wenn man immer wieder dran erinnert wird, was man schaffen wollte, auf der anderen Seite ist es blöd, wenn man dann was „einfaches“ nicht geschafft hat …

  2. Tolle, tolle Liste. (: Wir haben einen ähnlichen Frauenvornamengeschmack!
    Ich mag sowas (hatte ’ne kleine Liste mit Sachen, die ich bis zu meinem Achtzehnten getan haben wollte, die meisten davon auch erfüllt). Aber ich glaub, ich würde das eher als lebenslange to-do-Liste anlegen, hab auch ’ne Achievements-Seite dafür… http://arc8.net/pu/list/?list=1
    Aber ich übernehme gern ein paar Punkte von dir. :3

  3. Ja, ob ich die 101 Ziele auch erreiche, sei dahin gestellt. Aber irgendwie habe ich jetzt immer was, an dem ich arbeiten kann, wenn mir langweilig ist.😉 Und manche Dinge wollte ich schon lange Mal machen (z.B. den ganzen Tag Zug fahren) und diese Liste ist ein Ansporn, es jetzt endlich wirklich zu tun.🙂
    Ich hatte mir auch überlegt, die Bibel auf die Liste zu nehmen, das war mir aber zu riskant, dass ich es nicht schaffe in der Zeit…

  4. Oh ja, Bibel sollte man stückweise machen, glaube ich … und nicht als Zwang. Einfach, wenn man mal Zeit und Interesse hat, glaube ich🙂
    Ich find die Liste jedenfalls gut und mir ist aufgefallen, dass ich was ähnliches mit meinem Freund hab: eine Liste von Orten, wo wir mal hinfahren wollen😀
    Aber auch eher als lebenslanges Projekt😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s