Pottermore

Gestern habe ich in meinem Gegenstandsliebe-Beitrag kurz das Thema Pottermore angeschnitten. Es handelte sich dabei um eine mysteriöse Sache, welche mit Harry Potter zu tun hatte. Auf YouTube konnte man den Countdown abrufen und ich war natürlich total aufgeregt, weil – Harry Potter! Auf Pottermore bin ich übrigens über den Stream auf Lovelybooks gestossen, sonst wäre mir diese tolle Neuigkeit vielleicht sogar entgangen. Nicht auszumalen, wie das mein Leben zerstört hätte. (Leichte Ironie, aber nur ganz leicht. Ich mag Harry Potter wirklich.)

Nun, dann gestern um 13:00 Uhr war es soweit: Die offizielle Ankündigung von J. K. Rowling ging online.

Es handelt sich bei Pottermore also um eine Art Community, welche allen Fans der Harry Potter Bücher (und Filme…) offen stehen soll. Ich persönlich finde, dass das doch relativ spannend klingt, andere waren aber, glaube ich, ziemlich enttäuscht von Pottermore, da so ein grosser Lärm um die ganze Sache gemacht worden ist (à la much ado about nothing). Natürlich ist das Ganze auch eine Marketing-Sache, denn auf der neuen Plattform sollen auch digitale Hörbücher und zum ersten Mal eBooks der Harry Potter Bände erwerbbar sein.

Gestern versuchte ich dann natürlich auch schnurstraks mich zu registrieren bzw. meine E-Mailadresse zu hinterlassen, was dann wegen Serverüberlastung überhaupt nicht geklappt hat. Heute morgen hat es dann aber funktioniert.🙂

Thank you

We have now saved the following email address:

anna-lisa[at]windowslive.com

We will send a notification to this email address when registration has opened.

Come back on 31st July to find out how you can get the chance to enter Pottermore early.

Und nun heisst es warten.😦 Wer nicht warten kann, bis die offizielle Harry Potter Community online geht, dem kann ich wärmstens Zauberhogwarts (früher: Ginas Hogwarts) ans Herz legen: Das ist zwar eine deutsche Plattform, aber eine sehr sympathische. Wobei ich zugeben muss, dass ich gelöscht wurde, weil ich zu lange nicht mehr online war. Naja, ich werde mich neu anmelden müssen. Denn Zauberhogwarts war die erste tolle Harry Potter Internetseite, welche ich abgöttisch geliebt habe, da können noch so viele offizielle Pottermores daherkommen. Auf Zauberhogwarts könnt ihr euch („frühestens“) ab dem 26. Juni wieder registrieren, momentan sind Versetzungsprüfungen, weshalb die Anmeldefunktion gerade nicht geht.😉

4 Gedanken zu “Pottermore

  1. Hihi, ja, von Pottermore hab ich mittlerweile auch gehört. :3 Bin auch schon gespannt, wie das genau aussehen wird und was es für Rätsel geben wird, um zu den exklusiven Ersttestern zu gehören…
    „Zauberhogwarts“ wollte ich mir auch mal genauer anschauen, hab bisher nur von einer Seite vom hp-fc gehört. Und natürlich von meinem Schreibrollenspielforum (http://hogwarts.iphpbb3.com). Hast du da zufällig mal reingeguckt? (:

    1. Schau dir Zauberhogwarts unbedingt an.😉 Die Anmeldung ist wieder offen.
      Ja, den hp-fc kenne ich auch, ich habe sogar zwei Bücher der beiden Webmasterinnen (Pl. von Webmaster? Webmissen?).
      Leider war RPGs nie meine Sache und werden es wohl leider auch nie sein. Naja, danke für den Tipp. Falls ich mein HP-Fieber überhaupt nicht mehr runterkriege, dann schau ich dort nochmals vorbei.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s