Zufallsmusikgeschichten #1: Gratias KV 427

Dies ist eine Momentaufnahme: Ich bin 19 Jahre alt, meine erste eigene CD war Anastacias Album anastacia und momentan besitze ich um die 70 CDs. Ich bin ein Musikmensch durch und durch, kaufe mir immer noch CDs anstelle von Musikdownloads und habe einen uralten MP3-Player mit nur 2 GB Speicherplatz, welcher dauernd überfüllt ist. Aber – kenne ich wirklich alle Lieder in meiner Sammlung? Nein, ich gebe es gerne zu, das tu ich nicht. Aber zu ganz vielen Liedern gibt es eine Geschichte, eine Hörgeschichte, eine ganz persönliche Musikgeschichte. In unregelmässigen Blogposts möchte ich per Zufall ein Lied aus meiner Sammlung herauspicken und mit euch teilen. Und ja – wenn es eine schöne Geschichte dazu gibt, dann erzähle ich diese gerne ebenfalls. Viel Spass.

Heute habe ich aus meiner CD-Sammlung eine Aufnahme der Grossen Messe in c-moll (KV 427) von Wolfgang Amadeus Mozart gezogen. Der Zufallsgenerator hat die Nummer 4 – das Gratias – bestummen. Die c-moll-Messe habe ich im Schulchor gesungen und die Aufnahme ist von einem unserer Konzerte. Ich mochte das Projekt damals sehr gerne, Mozart ist für Chöre ja eine eher dankbare Aufgabe. Ich hatte jedenfalls grossen Spass an dem Werk.

Natürlich gleicht es einer Vergewaltigung, hier nur einen Teil der Messe sich anzuhören, aber man gewinnt doch einen ersten Eindruck. Man dürfte aber die ganze Messe auf YouTube finden. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich mir die c-moll-Messe schon sehr lange nicht mehr angehört habe. In der Zwischenzeit konnte Mozarts Reqiuem mein Herz erobern und ich höre mir meistens dieses an, wenn ich Mozart hören möchte. Kennt ihr die c-moll-Messe? Oder das Reqiuem? Und wie gefällt es euch?

3 Gedanken zu “Zufallsmusikgeschichten #1: Gratias KV 427

  1. Huch … ich hatte eigentlich irgendwann schon kommentiert. Hat wohl nicht geklappt … pff, Technik😉

    Jedenfalls kenne ich zumindest Mozart, wenn ich auch sonst ziemlich ignorant bin😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s